A - +

Fachwissen für Mitarbeiter sozialer Träger

 
Das Berliner-Helden-Team der B.Z. unterstützt die Berlin Social Academy: Engagierte Berliner Unternehmen geben ihr Fachwissen in Workshops und Seminaren eine Woche lang pro bono an MitarbeiterInnen sozialer Einrichtungen weiter.

Die Berlin Social Academy ist eine innovative Weiterbildungsplattform auf Landesebene. Spezialisten aus Berliner Unternehmen geben ihr Fachwissen kostenfrei in Workshops und Seminaren an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sozialer Träger weiter. Innerhalb einer Woche gibt es rund 20 kostenlose Vorträge und Workshops. Auf diese Weise werden zivilgesellschaftliche Initiativen aus Berlin gezielt durch Know-how unterstützt und Kompetenzen wie Organisationsentwicklung, Fundraising oder Pressearbeit aufgebaut.

Die Initiative verfolgt zwei zentrale Ziele:

  1. Innovativer Wissenstransfer: Kostenlose und praxisnahe Weiterbildung für gemeinnützige Institutionen, vermittelt durch Experten aus Berliner Unternehmen.
  2. Vernetzung und Dialog: Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft begegnen sich auf Augenhöhe und treten zusammen für eine starke und engagierte Gesellschaft ein.

Träger der Initiative Berlin Social Academy sind das Berliner-Helden-Team der B.Z., ImmobilienScout24 sowie Scholz & Friends Reputation.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.berlin-social-academy.de.