A - +

move - Dialog. Wissen. Machen.

 
Um die Mitarbeiter von Axel Springer für die digitale Transformation fit zu machen, hat die Personalentwicklung neue Netzwerkformate wie zum Beispiel Digital Campus, Media Powerhouse oder PizzaCONNECTion entwickelt. Diese Netzwerke sorgen für Wissens- und Informationsaustausch unter den Mitarbeitern und dienen dazu, Entwicklungen und Trends zu erkennen. Mit „move“ hat die Personalentwicklung ein einheitliches kommunikatives Dach für ihre Veranstaltungen geschaffen. Quelle: Axel Springer SE

„move“ ist eine Initiative der Personalentwicklung und steht für Aufbruch und Bewegung. Es ist der Aufruf dazu, gemeinsam etwas Neues zu wagen und mit Neugier Unentdecktes zu ergründen. Zu „move“ gehören eine Vielzahl von Formaten, Maßnahmen und Angeboten der Personalentwicklung, die sich mit Zukunftsthemen und der digitalen Welt beschäftigen. Es geht darum, mitzumachen, in Dialog zu treten und selbst „Mover“ zu werden.


Media Powerhouse
Experten der Axel Springer Familie kommen auf einer Bühne zusammen, um ihr Expertenwissen rund um innovative und zukunftsrelevante Themen wie Journalismus, Marketing und Social Media etc. zu teilen. Die Veranstaltung beinhaltet einen optimalen Mix aus dem Wissens-Input von Experten und aktiver Beteiligung des Publikums.

Welcome Day
Am Welcome Day werden alle neuen Mitarbeiter noch einmal offiziell im Unternehmen begrüßt. Mehrere Referenten berichten in interessanten Vorträgen über das Unternehmen, seine Geschichte, seine Kultur und die Unternehmensziele. 

Learning Lunch
Beim Learning Lunch können die Mitarbeiter in der Mittagspause kurze, spannende Vorträge von externen Referenten besuchen. Referiert wird über digitale Themen und Trends aus den Bereichen IT, Journalismus, Social Media und Marketing.

Pizza CONNECTion
Vier Mal im Jahr wird bei Pizza in entspannter Talkshow-Atmosphäre diskutiert, wie sich die Chancen der Digitalisierung nutzen und umsetzen lassen.

Early Bird Café
Hier können sich Kollegen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen und Gesellschaften in lockerer Atmosphäre kennen lernen und sich mit ihnen austauschen.

Talente Campus Netzwerk. Events. Projekte.

Eigeninitiativ, interdisziplinär und innovativ: das sind die Attribute des Talente Campus Netzwerks. Hier kommen Mitarbeiter aus IT, Journalismus und Management zusammen, um Events mitzugestalten und sich gemeinsam in Projekten zu einem businessrelevanten Thema zu engagieren.

Best Practice Club
Der Best Practice Club ist eine Möglichkeit, als Experte mit anderen Experten aus dem Axel Springer Verlag in Kontakt zu treten und sich zu einem Thema mit ihnen auszutauschen. Wissen wird so untereinander geteilt und jeder profitiert von einem vielfältigen und starken Netzwerk.

Job Rotation
Bei der Ideenschmiede wird das Wissen der Mitarbeiter vernetzt. In interdisziplinären Teams werden neue Konzepte und Lösungen zu realen Aufgabenstellungen unterschiedlicher Fachbereiche erarbeitet. Dadurch hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, ein neues Arbeitsumfeld kennenzulernen, sich neuen Herausforderungen zu stellen und aktiv an Lösungen mitzuwirken. Dabei gilt es, sich bei einer anderen Art des Arbeitens in neuen Aufgabengebieten zu erleben und sich neue Karrierewege zu eröffnen.