A - +

move - Dialog. Wissen. Machen.

 
Um die Mitarbeiter von Axel Springer für die digitale Transformation fit zu machen, hat die Personalentwicklung neue Netzwerkformate wie Learning Lunch oder Early Bird Café entwickelt. Diese Netzwerke sorgen für Wissens- und Informationsaustausch unter den Mitarbeitern und dienen dazu, Entwicklungen und Trends zu erkennen. Mit „move“ hat die Personalentwicklung ein einheitliches kommunikatives Dach für ihre Veranstaltungen geschaffen. (Quelle: Axel Springer SE)
Um die Mitarbeiter von Axel Springer für die digitale Transformation fit zu machen, hat die Personalentwicklung neue Netzwerkformate wie Learning Lunch oder Early Bird Café entwickelt. Diese Netzwerke sorgen für Wissens- und Informationsaustausch unter den Mitarbeitern und dienen dazu, Entwicklungen und Trends zu erkennen. Mit „move“ hat die Personalentwicklung ein einheitliches kommunikatives Dach für ihre Veranstaltungen geschaffen. (Quelle: Axel Springer SE)

„move“ ist eine Initiative der Personalentwicklung und steht für Aufbruch und Bewegung. Es ist der Aufruf dazu, gemeinsam etwas Neues zu wagen und mit Neugier Unentdecktes zu ergründen.

Dabei versteht sich move auch als strategischer Partner bei Themen rund um Veränderung, Team- und Arbeitsgestaltung. Die Initiative:

  • ist Treiber, Initiator und Begleiter von Veränderungen
  • macht eine offene, innovative und moderne Arbeitskultur
  • schafft die identitätsstiftende Klammer und verbindet über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg
  • fördert Partizipation und Eigeninitiative 
  • ist allen Mitarbeitern der Axel-Springer-Familie zugänglich
  • transportiert strategische Schlüsselthemen des Unternehmens

Zu „move“ gehören eine Vielzahl von Formaten, Maßnahmen und Angeboten der Personalentwicklung, die sich mit Zukunftsthemen und der digitalen Welt beschäftigen. Es geht darum, mitzumachen, in Dialog zu treten und selbst „Mover“ zu werden.


Welcome Day
Am Welcome Day werden alle neuen Mitarbeiter noch einmal offiziell im Unternehmen begrüßt. Mehrere Referenten berichten in interessanten Vorträgen über das Unternehmen, seine Geschichte, seine Kultur und die Unternehmensziele. Der Welcome Day bietet neuen Mitarbeitern der gesamten Axel-Springer-Familie die Möglichkeit, sich über die Unternehmensgrenzen hinaus zu vernetzen und einen Überblick über die Aktivitäten des Axel-Springer-Konzerns zu bekommen.

Early Bird Café
Hier können sich Kollegen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen und Gesellschaften in lockerer Atmosphäre kennen lernen und sich mit ihnen austauschen.

Buzzword Decoder
Wichtige Schlagwörter der Digitalisierung werden in der Serie „Buzzword Decoder“ vorgestellt. Die Personalentwicklung erklärt Hintergründe im Video und bietet Orientierung im Dschungel der Fachsprache.

Learning Lunch
Beim Learning Lunch können die Mitarbeiter in der Mittagspause kurze, spannende Vorträge von externen Referenten besuchen. Referiert wird über digitale Themen und Trends aus den Bereichen IT, Journalismus, Social Media und Marketing.

Tech Breakfast
Einmal im Monat treffen sich Kollegen aus technischen Fachbereichen, um voneinander zu lernen und sich gegenseitig über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten. Das Format wird auch genutzt, um Ideen zu entwickeln, wie moderne Technologien und Big Data innovativ genutzt werden können und profitiert dabei vom Netzwerk interner Experten der Axel-Springer-Familie.

New in Tech
New in Tech ist das Format für alle, die sich für Tech Themen interessieren, an der Schnittstelle zur IT arbeiten oder einfach auf dem Laufenden bleiben wollen. Es findet in einem regelmäßigen Turnus statt und wird voraussichtlich Ende Oktober 2018 an den Start gehen. Jede Veranstaltung wird nicht länger als 30 Minuten in Anspruch nehmen - eine halbe Stunde, die gut investiert ist, denn so gewinnt man einen Einblick in Themen über den Schreibtischrand hinaus.

Future Talk
In der Mittagspause können Mitarbeiter über den Tellerrand hinausschauen und in lockerer Runde einen Expertentalk zu aktuellen Digitalisierungsthemen verfolgen. Mit dabei sind immer interne und externe Speaker, die das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Sie besprechen visionäre Konzepte, Chancen, Risiken und beantworten deine Fragen.

Best Practice Club
Best Practice Clubs bieten eine Plattform zum Austausch und zur Vernetzung unter Experten der Axel-Springer-Familie zu thematischen Schwerpunkten, um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam Themen weiterzuentwickeln. 

Create your own Workshop
Mitarbeiter können mit der "move"-Expertise maßgeschneiderte Seminare für sich und ihr Team entwickeln. Move unterstützt sie von der Idee, über Konzeption bis hin zur Umsetzung des Workshops.