A - +

Vorstand diskutiert mit Mitarbeitern weltweit

 

Premiere war am 10. Oktober 2017. Mehrfach im Jahr laden die Axel-Springer-Vorstände seitdem alle Kollegen weltweit ein zum TUESDAY TOWNHALL TALK. Da „trifft“ sich die gesamte Axel-Springer-Familie persönlich im Berliner Verlagshaus, und weltweit per Livestream am Arbeitsplatz oder unterwegs am Smartphone .... und wer eine Frage hat, der stellt sie – auch per E-Mail – an Mathias Döpfner, Jan Bayer, Julian Deutz, Andreas Wiele und Stephanie Caspar. Die Regeln des TUESDAY TOWNHALL TALKs: denkbar einfach. Alle Fragen sind erlaubt, alle Themen können angesprochen werden. So geht es circa 45 Minuten einmal quer durch die Belange des Unternehmens.