A - +

Förderung der Hamburg Media School

 

Die Axel Springer SE setzt die Förderung der Hamburg Media School, im speziellen des Bachelor-Studiengang „Digital Media“ bis 2018 fort.

Gemeinsam mit der Leuphana Universität Lüneburg bietet die Hamburg Media School seit zwei Jahren den Bachelor-Studiengang „Digital Media“ an. Die international ausgerichtete, englischsprachige Ausbildung bereitet junge Studierende auf die Mitgestaltung der digitalen Zukunft vor. Sie lernen die Grundlagen der digitalen Medien kennen und implementieren ihre eigenen Projekte in den Bereichen Video, Audio, Games, Apps oder Mash Ups. Der Studiengang bietet eine ideale Verzahnung von Theorie und Praxis.

„Die Förderung engagierter Medien-Talente ist uns wichtig. Die hoch-schulübergreifende, interdisziplinäre und internationale Ausrichtung des Studiengangs ist ein Angebot für den Nachwuchs, das uns überzeugt“, sagt Dr. Alexander Schmid-Lossberg, Leiter des Geschäftsführungsbereich Personal von Axel Springer SE.